blutengel

 BlutEngel

 

 

Seelenschmerz

Kannst du für mich ein Engel sein
Kannst du für mich schuldig sein
Stellst du dich ins weiße Licht
Meine Augen siehst du nicht
Glaubst du noch an meine Lügen
Willst du dich nur selbst betrügen
Krallst dich viel zu fest an mich
Bitte, bitte glaub mir nicht

Kannst du für mich ein Engel sein
Kannst du für mich schuldig sein
Stellst du dich ins weiße Licht
Meine Augen siehst du nicht
Glaubst du noch an meine Lügen
Willst du dich nur selbst betrügen
Krallst dich viel zu fest an mich
Bitte, bitte glaub mir nicht

Kannst du in meiner Seele lesen
In meinen Träumen bin ich jede Nacht allein

Kannst du in meiner Seele lesen......

 

  

Der Spiegel

Schau in den Spiegel,
Siehst Du Dein Gesicht?
Schau in den Spiegel,
Erkennst Du diese Augen nicht?

Siehst Du die Tränen,
Schwarz wie die Nacht?
Hörst Du die Stimme,
Hörst Du wie sie lacht?

Es ist die Maske,
Die Maske die Du trägst
Und die Gefühle,
Gefühle die Du nicht verstehst..

Schau in den Spiegel,
Siehst Du Dein Gesicht?
Schau in den Spiegel,
Erkennst Du diese Augen nicht?

Siehst Du die Tränen,
Schwarz wie die Nacht?
Hörst Du die Stimme,
Hörst Du wie sie lacht?

Es ist die Maske,
Die Maske die Du trägst
Und die Gefühle,
Gefühle die Du nicht verstehst...

Besieg den Schmerz der Dich gefangen hält
Besieg die Angst,
Die Angst die Dich seit langem quält...

  

Run away

Du spürst die Angst in dieser dunklen Nacht
Du willst nur weg von hier,
Doch du bist zu schwach...
Dein Körper zittert,
Dein Blut gefriert
Die Schatten holen dich ein,
Keine Zeit zu verlieren...

Run away, run away, run away, run, run away!

Dein Leben zieht an dir vorbei,
Im Augenblick der Angst
Du kannst nicht weg, bist wie gelähmt,
Panik macht sich breit
Ist diese Nacht deine letzte Nacht?
Wirst Du von mir gehen?
Siehst Du schon das weiße Licht?
Wirst Du von mir gehen?

Run, run, run away from here,
Escape from the murderer
Run, run, run away from here,
Escape from the killer
Run, run, run away from here,
Escape from the murderer
Run, run, run away from here,
Escape from the destiny

  

Children of the night

We need your blood
We need your flesh
We want to see you fade to black

Do you like our white skin?
Do you like our eyes?
Do you want to follow us through the night?

We are your pleasure,
We are your destiny...
We are your pleasure,
We are your destiny...

We’re living in the the darkness,
We hate the day
We’re hunting in the night,
Take your children away

Your blood is our pleasure we want your soul
You will never die as a child of the night

We’re living in the darkness,
We hate the day
We’re hiding in the shadow,
To the moon we pray

We are the creatures of the night,
We want your blood
We’re the seduction of evil,
Want to conquer your world

We want to lick your blond
We want to kiss your neck
Like a taste of sin

You will live forever
You will never die
Come and take my hand

We’re living in the the darkness,
We hate the day
We’re hunting in the night,
Take your children away

Your blood is our pleasure we want your soul
You will never die as a child of the night

We’re living in the darkness,
We hate the day
We’re hiding in the shadow,
To the moon we pray

We are the creatures of the night,
We want your blood
We’re the seduction of evil,
Want to conquer your world

  

Angel of the night

Angel of the night
In my mind you're by my side
See you - wherever you are
I feel you're touching my skin
The time stands still just for us
Without you there's no hope in my darkness

You give me the moment
Which is never ending
Let me feel your heart
And I'll go with you to the end of this world

My angel of the night
I'm forever by your side fly with me to eternity
hold me in your arms and kiss me
I close my eyes and dream with you
Carry me so far away
Never let me down and kiss me

Angel of the night
Unite in one soul
You lead me on the way, the way of our shadows
Show me your burning desire
I follow you
I follow you into the garden of pleasures

  

Silent death

Wir waren wie zwei Engel
Auf unserer Reise durch die Nacht
Niemand konnt' uns folgen
Die Dunkelheit gab uns die Kraft
Wir flogen immer weiter
Wollten niemals mehr zurück
Doch nun steh ich hier
Und seh'die Angst in Deinem Blick

Laß mich Dich noch einmal spüren
Bevor Du dann für immer gehst
Bitte halte mich ganz fest
Ein letztes Mal bevor Du gehst

Ich weiß du kommst nie mehr zurück
Und Du lässt mich hier allein
Doch meine Tränen sagen Dir
Ich werd immer bei Dir sein

Was ist geschehen?
Die Sonne scheint auf Dein Gesicht
Deine bleiche Haut
Warum antwortest Du nicht?
Ich küsse Deine Stirn
Deine Hand sie ist so kalt
Jemand zieht Dich fort
Doch ich kenne die Gestalt

  

Keine Ewigkeit

Als meine Seele fast zerbrach
Kamst Du aus der Dunkelheit
Du berührtest mich ganz zart
Nahmst all den Schmerz von mir
Du gabst meinem Leben Sinn
Gefühle die ich nie gekannt
Wir beide flogen durch die Nacht
Voll von dunkler Leidenschaft

Ich such Dich in der Dunkelheit
Bitte nimm den Schmerz von mir
Es gibt keine Ewigkeit
Doch mein Herz zieht mich zu Dir

Du wolltest nie ein Engel sein
Ich hab die Tränen nicht gesehen
Warum lässt Du mich allein?
Warum kann ich nicht mit Dir geh'n?

Doch wir haben nicht gesehen
Das die Wirklichkeit uns jagt
Wir wollten fliehen, wollten weg
Doch wir waren viel zu schwach

Ich jage einsam durch die Nacht
Kann nicht glauben, dass Du gingst
Der Schmerz umklammert fest mein Herz
Kann nicht atmen ohne Dich
Was soll ich tun, wo soll ich hin
Es gibt nichts was mich noch hält
Bevor der Schmerz mich fast zerfrisst
Verlass ich diese Welt

  

Beauty of suffering

"Leiden
ist der Eintritt ins Reich des Bösen.
Es ist Zeit die Pforten
zum Reich des Bösen zu öffnen."

you and i - forever in darkness.
you are my queen of forbidden pleasures.
i need your body - your blood and bones.
i want your fear - i trink your tears.

i am the master of darkness.
i'll take you to my kingdom of flesh
you can trust me 'cause i will show you
the beauty of suffering

come into my kingdom - come into my world.

your pale sweet body put's fire in my vains.
i can smell your blood - i can smell your lust.
tonight is my night - the night without shadows.
we have nothing to hide. we celebrate our pleasures.

  

Warriors of destiny

we don't live in this paranoid world.
we came from beyond.
a kingdom of pain, blood and tears.
we create your darkest dreams.
every night when you asleep,
we infiltrate your fantasies.
we make you wanna suffer an die,
and then we take you on a trip.

you are living in a world of illusion,
you always close your eyes.
your hearts are full of fear and pain.
death will get you all.

we are the warriors of destiny.
we come to take your souls.

you will see the dark reality,
existing through your bloody fears.
a painful force is tearing you soul apart.
you're just a toy in our hands.
it's just a game that you can win,
because we break your bloody will,

Dies ist die Nacht Deines Lebens
und es wird auch die Letzte sein,
Du must sterben um für uns frei zu sein...

 

 

...Zurück...


 

Diese Seite wurde erstellt von www.duestere-emotionen.de



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!